Skip to main content
Zurück

Wir suchen für einen unserer bundesweiten Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Continuity Manager als Consultant im Bereich Risk Control & Engineering (m/w/d)
  • Standort: Bundesweit, Mannheim, Mülheim an der Ruhr, Hamburg, Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Berlin, Köln
  • Unternehmen: Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH
  • Kennziffer: 10260

Aon steht dafür, Entscheidungen zum Besseren zu gestalten – um das Leben von Menschen auf der ganzen Welt zu schützen und zu bereichern.

Als ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen bietet Aon eine breite Palette von Lösungen und Services zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit an. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage der Arbeit aller Mitarbeitenden. Als Risikoberater betrachtet Aon die Risiken der betreuten Unternehmen ganzheitlich und in enger Abstimmung mit den Kunden selbst, um auf diese Weise individuelle Lösungen zu erarbeiten.

Unsere weltweit 50.000 Mitarbeitenden stehen unseren Kunden in über 120 Ländern mit Rat und Tat zur Seite und stellen Lösungen bereit, die sie dabei unterstützen, bessere Entscheidungen zum Schutz und Wachstum ihres Unternehmens zu treffen. In Deutschland ist Aon mit rund 1.800 Kolleg:innen an insgesamt elf Standorten tätig. Headquarter in Deutschland ist Hamburg.

Ihr Kompetenzbereich

  • Eigenverantwortliche Betriebsunterbrechungsanalyse für multinationale Industriekonzerne zur Quantifizierung der Haftzeit und Höchstentschädigung in der Feuer-Sachsubstanz- und Feuer-Ertragsausfallversicherung unter Berücksichtigung von Wechselwirkungen, Rückwirkungen, Ausweichmöglichkeiten und Mehrkosten
  • Bewertung von Versicherungsempfehlungen sowie Entwicklung von risikoadäquaten und ökonomisch gebotenen Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung der Resilienz
  • Selbstständige Business Impact Analyse Projekte zur Identifikation von Störungen, die geschäftskritische Prozesse unserer Kunden unterbrechen sowie Beschreibung der Auswirkungen eines Ausfalls einer oder mehrerer kritischer Ressourcen einschließlich der Ermittlung des notwendigen Umfanges von Notfallmaßnahmen zur Erreichung eines definierten Wiederherstellungsgrades
  • Ganzheitliche Business Continuity Management Beratung auf der Basis nationaler (z.B. ISO 22301, VdS 3821) und internationaler (z.B. NFPA 1600) Regelwerke mit Entwicklung individueller Unternehmensstandards zum Aufbau und der Weiterentwicklung dieses Bereiches bei unseren Kunden
  • Projektbezogene Zusammenarbeit mit Risikoingenieuren zur Normal- und Höchstschadenschätzung des Sachszenarios weltweit
  • Fachliche Projektleitung mit Qualitätskontrolle der Field Engineers weltweit
  • Fachliche Gesprächsleitung in Terminen mit Banken, Behörden, Errichtern, Kunden und Versicherern
  • Übernahme sonstiger Tätigkeit auf spezielle Weisung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (BWL) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung als BCM-Manager oder in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gutes Verständnis, innerbetriebliche Zusammenhänge wirtschaftlich einzuordnen
  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute fachspezifische Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Souveränes und professionelles Auftreten, Einfühlungsvermögen und Verschwiegenheit bei vertraulichen Themen
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, hohe Einsatz- und Reisebereitschaft (Führerschein Klasse B)
  • Fähigkeit zur Arbeit in Teams mit unterschiedlichem kulturellen und ethnischen Hintergrund, Geschlecht und Alter sowie Anerkennung deren Bereicherung für das Arbeitsergebnis
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Beratungskompetenz und lösungsorientiertes Handeln
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Stressresistenz, Belastbarkeit, Flexibilität

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit und unser modernes Konzept zum mobilen Arbeiten
  • Attraktive Entwicklungschancen und Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaub bei besonderen Ereignissen 
  • Betriebliche Altersversorgung und vergünstigte Konditionen für verschiedene Versicherungslösungen (z.B. Berufsunfähigkeit-, Haftpflicht-, Zahnzusatzversicherung)
  • Zuschuss zum Deutschlandticket sowie Zugang zu Mitarbeiterrabatten, zum privaten Firmenwagen/JobRad-Leasing, zur GymPass-Kooperation, zu Betriebssportgruppen und zu vielen weiteren Benefits 

Eine inklusive Firmenkultur ist uns wichtig und wir engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Bei uns sind alle Bewerbungen willkommen – unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!


Ansprechpartner:in

Marina Kudenholdt
Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH
Marina Kudenholdt
Mail: karriere@aon.de

Weiterempfehlen